Aktuelles

  • 1
  • 2
  • 3

Dr. Michael Nonn, Präsident des St.Galler Anwaltsverbandes im Gespräch mit dem Ostschweizer Wirtschaftsmagazin LEADER

16.01.2018

Dr. Michael Nonn von SwissLegal asg.advocati (SG), Präsident des St.Galler Anwaltsverbandes (SGAV) in der aktuellen Ausgabe des Magazins LEADER (Nov/Dez 2017).

Im Gespräch mit dem Ostschweizer Unternehmermagazin gewährt der St.Galler Rechtsanwalt einen spannenden Einblick in seine neue Aufgabe, spricht über die aktuellen Herausforderungen im Anwaltsberuf und über die Bedeutung des Anwaltsverbandes für seine Mitglieder.

Das ganze Gespräch finden Sie beiliegend zum Download. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre und danken dem Magazin bestens für die Verfügbarkeit des vorerwähnten Auszugs.

Ihre SwissLegal


Quelle: Auszug aus LEADER, Ausgabe Nov./Dez. 2017, S. 20 ff.

«Dank der Cloud können wir von überall her in gleicher Qualität arbeiten»

16.01.2018
Rechtsanwalt Nonn im Interview mit Meta10

Michael Nonn, 51-jährig (Bild), ist Anwalt und Notar beim St.Galler Standort des Schweizer Anwaltszusammenschlusses SwissLegal-Gruppe. Der Präsident des St. Galler Anwaltsverbands und Spezialist für Erbrecht sowie weiteren Tätigkeitsschwerpunkten im Handels- und Vertragsrecht sowie Beurkundungs- und Wirtschaftsstrafrecht ist an seinem Standort verantwortlich für die Informationstechnologie. In dieser Eigenschaft hat er die Evaluation und die Implementation des Cloud Computing bei SwissLegal asg.advocati geleitet. Im Gespräch mit den «META10-E-News» gibt er darüber Auskunft, welches in der Schweizer Anwaltsbranche die grössten Herausforderungen generell und speziell im Bereich der Informationstechnologie sind und wie diese bewältigt werden können. Lesen Sie im nachfolgenden Beitrag das ganze Interview mit Michael Nonn (Quelle: META10, Online News vom 12. Januar 2018)

Hightech in Graubünden – SwissLegal unterstützt KUBEG AG / Safematic GmbH bei der Ansiedlung

04.12.2017
Hightech in Graubünden - SwissLegal unterstützt KUBEG AG / Safematic GmbH bei der Ansiedlung

Mauro Lardi, Rechtsanwalt und Partner von SwissLegal Lardi & Partner AG hat das renommierte Elektronikunternehmen Kubeg AG und dessen Partnerfirma Safematic GmbH dabei unterstützt, im Tardisland / Zizers das richtige Umfeld für deren geplanten Ausbau zu finden.
Von der Ansiedlung dieser zukunftsträchtigen Firmen erwartet die Bündner Regierung positive wirtschaftliche Impulse und einen Zuwachs an qualifizierten Arbeitsplätzen in der Region Landquart. Über die KUBEX18 AG soll ein zweistelliger Millionenbetrag in die Erstellung eines Gewerbeneubaus investiert sowie 12‘500 m2 Produktionsfläche geschaffen werden.
Weitere Informationen zu dieser zukunftsweisenden Neuansiedelung finden Sie in der beiliegenden Pressemitteilung (PDF-Datei zum Herunterladen).

swisslegal – Ihr Partner vor Ort.

Neue europäische Datenschutzverordnung – Bedeutung für Schweizer Unternehmen

01.12.2017
Neue europäische Datenschutzverordnung – Bedeutung für Schweizer Unternehmen

Das Datum 25. Mai 2018 ist von der juristischen Agenda nicht mehr wegzudenken. Die Europäische Union hat eine neue Datenschutzgrundverordnung erlassen, welche bis zu diesem Datum umgesetzt werden muss. Obwohl es sich bei der Verordnung um einen rechtlichen Erlass der Europäischen Union handelt, fallen auch Schweizer Unternehmen in ihren Anwendungsbereich und müssen somit für die Einhaltung der sich ergebenden Verpflichtungen sorgen. Was die Schweizer Unternehmen über die neue Verordnung wissen müssen, lesen Sie im folgenden Beitrag von Martin Frey und Simon Gerber.

  • 1
  • 2
  • 3