Zum Inhalt springen
Unternehmensführung und Recht, 2. Auflage (2020)Unternehmensführung und Recht, 2. Auflage (2020)

Regulatorisches Umfeld für KMU

Herausgeber:
David Dürr / Mauro Lardi / Nicolas Rouiller (Hrsg. / éds)

Mit der Unternehmensführung betraute Personen, namentlich der Verwaltungsrat oder die Geschäftsführer, werden zunehmend mit detaillierten Regulierungen konfrontiert. Der administrative Aufwand wächst und wird von den meisten KMU als Belastung und Wettbewerbsnachteil wahrgenommen – insbesondere im Vergleich zu Grossunternehmen. Besonders stark betroffen sind KMU, die aufgrund ihrer internationalen Ausrichtung auch in weiteren Rechtskreisen tätig sind.
«Unternehmensführung und Recht» greift wichtige praxisrelevante Fragestellungen auf und erschliesst so den Regulierungsdschungel für Entscheidungsträger und Führungskräfte von KMU. Die vorliegende 2. Auflage enthält neu auch Beiträge in französischer Sprache.
Die deutschsprachigen Kapitel behandeln namentlich die folgenden Themen: Rechte und
Pflichten des Verwaltungsrats und anderer Organe, Rechnungslegungsvorschriften, interne Kontrollmechanismen, Steuerrecht, Schutz des geistigen Eigentums, IT-relevante Rechtsfragen, Wettbewerbsrecht, Teilnahme bei öffentlichen Ausschreibungen sowie Sanierungs- und Überschuldungsmanagement inklusive Reorganisation.
Gegenstand der französischsprachigen Kapitel sind diese Themen: Gestaltung von Unternehmensregeln zwischen Statuten, Aktionärsbindungsverträgen und Reglementen, Kryptowährungen und dezentrale Register sowie umweltrechtliche Überlegungen im Zusammenhang mit Umstrukturierungen.