Gesundheitsrecht im Bereich KVG

Leistungserbringung im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessen

Gesundheitsrecht im Bereich KVG Gesundheitsrecht im Bereich KVG

Das vorliegende Handbuch gibt Ihnen mit spannungsreichen Beiträgen einen einmaligen Blick hinter die Kulissen, weiche Interessen die einzelnen Player im Schweizer Gesundheitswesen verfolgen, welche Verhandlungspositionen sie einnehmen, welche Mechanismen den Gesundheitsmarkt lenken und weiche Massnahmen die Politik trifft, um einerseits das Gesundheitswesen für die Bevölkerung finanziell tragbar zu gestalten und auf der anderen Seite genügend Einnahmen sicherzustellen, um den hohen  medizinischen Standard und die engmaschige Versorgung weiterhin gewährleisten zu können.

 

Praktiker und Experten vermitteln einen vielseitigen, nicht allzu formalwissenschaftlichen – teilweise schon fast ketzerisch anmutenden – Einblick in den Gesundheitsmarkt und beleuchten dabei folgende Themen:

 

  • Tarifverhandlungen
  • Satanisches Verhandeln
  • Tariffestsetzungsverfahren und Politik
  • Grossprojekt TARMED Revision
  • Kundenzentrierte Chancen für das Schweizer Gesundheitssystem
  • Ambulante statt stationäre Behandlung
  • Wirtschaftlichkeitsprüfung aus Sicht des ambulanten Leistungserbringers
  • Elektronisches Patientendossier und Datenschutz
  • Belegarztvertrag
  • Patientenverfügung und Vorsorgeauftrag
  • Sterbehilfe und Suizidbeihilfe

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Fachbeiträge oder fragen Ihren SwissLegal Spezialisten in Ihrer Nähe.

Zurück

Autres Publications

Unternehmensführung und Recht

David Dürr, Mauro Lardi, Nicolas Rouiller (Hrsg.); Regulatorisches Umfeld für KMU, 2., überarbeitete Auflage, 2020, Dike, Zürich

Das Verbot von Interessenkollisionen und seine Durchsetzung im Prozess

Yvonne Burger, Walter Fellmann
2020, Stämpfli

Das neue Verjährungsrecht

Walter Fellmann
2020, Stämpfli

Entschädigung für die Folgen der Bekämpfung des Coronavirus

Walter Fellmann
2020

Entwicklungen im Versicherungs- und Haftpflichtrecht / Le point sur le droit des assurances privées et de la responsabilité civile - Berichtszeitraum Januar 2019 bis Dezember 2019

Walter Fellmann
2020

Haftpflichtrechtliche Fragen beim elektronischen Patientendossier

Walter Fellmann, Michèle Odermatt
2020

Waffengleichheit und Digitalisierung

Magdalena Heyder, Flavio Romerio
Marianne Johanna Lehmkuhl, Frank Meyer (Hrsg.); 1. Auflage, 2020, DIKE Verlag (in Kooperation mit Nomos Verlag und Manz Verlag)

Haftpflicht beim Einsatz autonomer Fahrzeuge

Walter Fellmann
2020, Dike

Mehrwertbeteiligung eines einfachen Gesellschafters bei der Liquidation der Gesellschaft

Walter Fellmann, Simon Leu, Karin Müller
2020, Schulthess

Überprüfung der Schadensberechnung und Schadenersatzbemessung durch das Bundesgericht

Walter Fellmann
2020, Schulthess

§ 46 Vertretungsmacht und -befugnis, Zeichnungsberechtigung

Dominik Dall'O
2019, Theus Simoni, Fabiana/Hauser, Isabel/Bärtschi, Harald Hg., Handbuch Schweizer GmbH-Recht, Helbing Lichtenhahn Verlag, Basel

Beratungsmonopol in der Schweiz - Beitrag zum Titelthema Legal Tech unchained / Rechtsmarkt in Aufruhr

Walter Fellmann
2019

Entwicklungen im Versicherungs- und Haftpflichtrecht/Le point sur le droit des assurances privées et de la responsabilité civile - Berichtszeitraum Januar 2018 bis Dezember 2018

Walter Fellmann
2019

Gefahrenabwehr nach Bauproduktegesetz - Pflichten, die viele treffen

Yvonne Burger, Walter Fellmann
2019

Multidiziplinäre Anwaltskörperschaften - eine kritische Auseinandersetzung mit BGE 144 II 147

Walter Fellmann
2019