Skip to content
Gesundheitsrecht im Bereich KVGGesundheitsrecht im Bereich KVG

Leistungserbringung im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessen

Publisher:
Christine Boldi / Karin Caviezel

Das vorliegende Handbuch gibt Ihnen mit spannungsreichen Beiträgen einen einmaligen Blick hinter die Kulissen, weiche Interessen die einzelnen Player im Schweizer Gesundheitswesen verfolgen, welche Verhandlungspositionen sie einnehmen, welche Mechanismen den Gesundheitsmarkt lenken und weiche Massnahmen die Politik trifft, um einerseits das Gesundheitswesen für die Bevölkerung finanziell tragbar zu gestalten und auf der anderen Seite genügend Einnahmen sicherzustellen, um den hohen  medizinischen Standard und die engmaschige Versorgung weiterhin gewährleisten zu können.

Praktiker und Experten vermitteln einen vielseitigen, nicht allzu formalwissenschaftlichen – teilweise schon fast ketzerisch anmutenden – Einblick in den Gesundheitsmarkt und beleuchten dabei folgende Themen:

  • Tarifverhandlungen
  • Satanisches Verhandeln
  • Tariffestsetzungsverfahren und Politik
  • Grossprojekt TARMED Revision
  • Kundenzentrierte Chancen für das Schweizer Gesundheitssystem
  • Ambulante statt stationäre Behandlung
  • Wirtschaftlichkeitsprüfung aus Sicht des ambulanten Leistungserbringers
  • Elektronisches Patientendossier und Datenschutz
  • Belegarztvertrag
  • Patientenverfügung und Vorsorgeauftrag
  • Sterbehilfe und Suizidbeihilfe

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Fachbeiträge oder fragen Ihren SwissLegal Spezialisten in Ihrer Nähe.