SwissLegal Juristentagung – Rückkehr zur "Normalität"

28.06.2021

Dank der gelockerten Schutzmassnahmen konnten wir vergangene Woche unsere lange ersehnte - und mehrfach verschobene - Frühlingstagung 2021 endlich durchführen und uns wieder persönlich mit unseren Kolleginnen und Kollegen aus der ganzen Schweiz zum Austausch treffen.

Im Radisson BLU Hotel Zurich Airport wartete auf die Teilnehmenden ein bunter Strauss von Informationen über die SwissLegal Gruppe und deren Führung sowie zum positiven personellen und strukturellen Wachstum der Kanzleien und der Netzwerkpartner. Insbesondere erwähnenswert ist die Ankündigung der bevorstehenden Erweiterung ins Tessin, was ein bedeutender Meilenstein in der Agenda von SwissLegal darstellt und – parallel zu den anstehenden IT- und Marketingprojekten – noch dieses Jahr realisiert werden soll.

Im fachlichen Teil folgten zwei spannende Kurzreferate, in denen zum einen RA Nicolas Vogt (SL Zug) anhand eines ziemlich verzwickten Strafrechtsfalls eine Reihe von interessanten Rechtsfragen herausschälte, während Frau Dr. Leonila Guglya (SL Genève) den Teilnehmenden einen Einblick in ihre aktuelle Tätigkeit und Begleitung von WTO-Verhandlungen im Bereich e-Commerce gewährte. Abgerundet wurde die Vortragsreihe mit dem Gastreferat von RA Ralf Rosenow, Gründer und Chairman der Legalligence AG, der die Teilnehmenden auf eine Zeitreise zurück zu den Urvorfahren der heutigen Legal Tech Produkte entführte und dabei anhand von praktischen Beispielen aus seiner langjährigen Tätigkeit als Wirtschaftsanwalt vor Augen führte, wo Legal Tech im Tagesgeschäft von mittelständischen Kanzleien im KMU-Umfeld sinnvoll eingesetzt werden kann – und wo (noch) nicht.

Selbstverständlich kam auch der gesellige, kulinarische Teil des Anlasses nicht zu kurz. Das gemeinsame Dinner bot den Teilnehmenden die Gelegenheit, sich mit bestehenden und neuen Kolleginnen und Kollegen der SwissLegal Familie auszutauschen und Kontakte zu anderen Standort-Büros zu knüpfen.

Insgesamt zieht die Geschäftsleitung der SwissLegal Gruppe eine sehr positive Bilanz über die geglückte Tagung und sieht darin gleichzeitig einen symbolischen Startschuss für eine allmähliche Rückkehr zur «Normalität».

Ein spezieller Dank gilt an dieser Stelle den Referentinnen und Referenten für ihren zusätzlichen Effort sowie dem Hotel Radisson BLU und dem zuständigen Service-Team, welches auch in diesen speziellen Zeiten für einen reibungslosen Ablauf sorgte und sich damit – einmal mehr – als idealer Austragungspartner erwies.

 

www.swisslegal.ch

 

Tagung vom 22. Juni 2021