«Corona und Haftung» (Podcast vom 20. Mai 2020)

20.05.2020

Podcast von Prof. Dr. Walter Fellmann, Professor an der Universität Luzern, Fachanwalt SAV Haftpflicht- und Versicherungsrecht, Rechtsanwalt bei SwissLegal Fellmann Rechtsanwälte AG (Meggen).

Im Rahmen der Vortragsreihe «Rechtliche und wirtschaftliche Fragen rund um die Coronakrise» am Europainstitut der Universität Zürich ("EIZ") ging Prof. Dr. Walter Fellmann in seinem Referat verschiedenen Haftungsfragen auf den Grund – von der Frage der Haftung für Ansteckung, für unterlassene Sicherheitsmassnahmen bis hin zur Frage, ob die Coronakrise als «höhere Gewalt» qualifiziert, inwiefern sie die Haftungsfolgen bei Leistungsstörungen beeinflusst oder – noch brisanter – ob und inwieweit der Bund für Folgen der mit den COVID-19-Verordnungen 2 angeordneten Massnahmen schadenersatzpflichtig werden könnte (sog. Staatshaftung).

>>> Den kompletten Vortrag (Podcast) finden Sie beiliegend als PDF zum Download.

Weitere Podcasts der Vortragsreihe finden Sie auf der Homepage des EIZ unter https://bit.ly/2Tiva87.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.


SwissLegal – Kompetenz in Ihrer Nähe.
www.swisslegal.ch

Podcast von Prof. Dr. Walter Fellmann