Zum Inhalt springen

Submissionsrecht

Wenn Behörden und Gemeinwesen sowie privatrechtliche Institutionen und Anstalten in Erfüllung öffentlich-rechtlicher Aufgaben auf dem freien Markt Güter und Leistungen beziehen, spricht man von öffentlicher Beschaffung, Submission oder von Vergabe. Dabei kann es sich um den Bezug von Lieferungen, Dienstleistungen oder Bauleistungen handeln.

Wir beraten und vertreten ausschreibende oder teilnehmende Parteien in Ausschreibungen sowie Beschwerdeverfahren, erstellen Gutachten zu ausgewählten beschaffungsrechtlichen Fragestellungen und unterstützen die öffentliche Hand bei der Ausarbeitung von Ausschreibungsunterlagen.

Unsere Spezialisten und Spezialistinnen für Submissionsrecht

Standorte:
Sortierung: